Für uns gehört der Alterungsprozess mit dem individuellen Verlauf zum Leben.
Deshalb begegnen wir unseren Bewohnenden mit Respekt und Achtung.
Wir gewährleisten eine individuelle und professionelle Pflege und Betreuung.


Pflege

Pflege

Dank unseren kompetenten Mitarbeitenden sind wir in der Lage, das ganze Spektrum der Pflege anzubieten. Zu der täglichen Grundpflege gehören beispielsweise das morgendliche Waschen oder Unterstützen beim Anziehen. Akute Behandlungspflege erbringen wir bei Krankheiten, Verletzungen oder Wunden.


Unser Altersheim ist nicht eingerichtet für stark an Demenz erkrankte oder verwirrte Personen.
Tritt eine Demenz während des Aufenthaltes auf, pflegen und betreuen wir die Bewohnenden so lange wie möglich bei uns. 

Betreuung

Betreuung

Die Lebensqualität und das Wohlbefinden unserer Bewohnenden stehen im Zentrum. Wir bieten eine individuelle Betreuung und ein würdiges Umfeld zum Leben und zum Sterben. Wir gestehen Kompetenz zu, fördern die grösstmögliche Selbständigkeit und respektieren die Selbstbestimmung. Unsere wichtigsten Grundsätze lauten: Menschenwürde, Achtung vor dem alten Menschen, Förderung und Unterstützung der Selbständigkeit, Zulassen von Mitbestimmung und Erhalt von Lebensgewohnheiten.

Aktivierung

Aktivierung

Die dipl. Aktivierungstherapeutinnen bieten wöchentlich ein regelmässiges Angebot von Gruppenaktivitäten an wie Vorlesen, Kochen, Musik und Singen für alle, Gedächtnistraining und Spiel und vieles mehr.


Die Aktivierungstherapeutinnen führen zusätzlich Einzeltherapien durch und gehen individuell auf die Bedürfnisse und Anliegen der Bewohnenden ein.


Die Aktivierungstherapie fördert die Erhaltung der Ressourcen, wie Grob- und Feinmotorik, sie stimuliert die fünf Sinne, regt das Gedächtnis an und weckt Erinnerungen.